Kraft von PRANAYAMA

Wellbeing & Health

Wie und warum uns die Kraft von PRANAYAMA mehr Stärke und Energie verleiht

February 2019
Autor: Stephanie

Der Atem spielt eine ganz wichtige Rolle im Gesamtsystem des Menschen, denn wie wir atmen hat nicht nur körperliche sondern auch psychische Auswirkungen. Der Mensch atmet durchschnittlich ca. 25.920 Mal pro Tag und versorgt den Körper somit mit Sauerstoff. Durch Stress, Verspannungen und schlechte Körperhaltung atmen wir allerdings häufig eher flach und unser System erhält viel zu wenig Sauerstoff. Das führt zu einer schnelleren Ermüdung und einhergehender Erschöpfung.

Bereits 10 Minuten regelmäßiges üben pro Tag reicht völlig aus, um uns selbst und unserem Körper noch mehr Energie zu schenken.

Prana bedeutet „Energie“, „Lebenskraft“ (und ist daher auch Namensgeber für unser Unternehmen), Ayama bedeutet „Kontrolle“. Mithilfe der yogischen Atemübungen wird der Atem ganz bewusst wahrgenommen und gesteuert, was die Lebensenergie wieder aktiviert und zum Fließen bringt. Unterschiedliche Formen von Pranayama-Übungen wirken effektiv gegen Stress und Anspannung, fördern die Konzentration und das Denken, bewirken Energieschübe, regen die Verdauung an und wirken entgiftend und reinigend auf unseren Körper.

PRANAYAMA-Übung für Beginner:

Sitzhaltung:

Mit gekreuzten Beinen oder eine andere bequeme, aber aufrechte Sitzhaltung.

Ablauf:

Die gesamte Konzentration liegt auf dem Atem; Tiefe lange Einatmung (bis 4 zählen), Atem kurz halten, dann Ausatmung (bis 4 zählen).

Phase 1 - Dauer 3 Minuten:

Daumen und Zeigefinger berühren sich jeweils und die Hände liegen nach unten zeigend auf den Oberschenkeln.

Phase 2 - Dauer 3 Minuten:

Mit den Fingern eine Faust um die Daumen machen und die Hände liegen nach unten zeigend auf den Oberschenkeln.

Phrase 3 - Dauer 3 Minuten:

Mit den Fingern eine Faust um die Daumen machen und die liegen nach oben zeigend auf dem Bauchnabel.

Möchten Sie mehr erfahren? Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen

Unser Storyletter

Verpassen Sie nicht unsere Stories, Specials & News!

Nicht vergessen! Bilderslider